PERSÖNLICH

EVENTS

GENERATIONSENWECHSEL BEI ODGERS BERNDTSON

Daniel Nerlich (zweiter von rechts) ist seit April 2019 neuer Geschäftsführer der Odgers Berndtson Unternehmensberatung GmbH. Gleichzeitig hat sich die deutsche Muttergesellschaft von Odgers Berndtson eine neue Unternehmens- und Managementstruktur gegeben, welche die Aktivitäten in den Geschäftsbereichen „Search Services“ und „Leadership Services“ bündelt. Neben den zentralen Funktionen wie Marketing, HR, Finance oder IT wird die Holding, die von den beiden ehemaligen Geschäftsführern Klaus Hansen (rechts) und Peter Herrendorf (zweiter von links) geführt wird, zukünftig den Aufbau neuer HR-Services vorantreiben. Michael Proft (links), ebenfalls bisher Geschäftsführer der Beratung, wird sich künftig auch um den Aufbau eines weiteren Geschäftsfeldes im Bereich der HR-Services kümmern. Mit diesen Maßnahmen will Odgers Berndtson in der Führung einen Generationenwechsel vollziehen und weiteres Wachstum in der Dienstleistungsbreite schaffen.

INNOVATION WALK MIT DER LEADERSHIPGARAGE

„Die Digitalisierung führt zum Erfolg, wenn sie mit einer Digital Culture in den Unternehmen kombiniert wird“, so Dr. Sabine Remdisch, Professorin an der Leuphana Universität Lüneburg und Gründerin der LeadershipGarage, auf dem diesjährigen „Innovation Walk“. Rund 130 Gäste hatten sich zur gemeinsamen Veranstaltung von Odgers Berndtson und der LeadershipGarage in der Klassikstadt Frankfurt eingefunden, um sich zum Thema Digital Culture auszutauschen. Acht Großunternehmen, u. a. Airbus, AOK, Audi, DB, E.ON und IBM, sowie acht Mittelständler berichteten über ihre Erfahrungen in der Umsetzung laufender Projekte. Fazit der Runde: Für den nachhaltigen Erfolg von Digitalisierungsprojekten sind viele kleine Schritte notwendig.

CEOx1Day

Odgers Berndtson hat in diesem Jahr erneut seine Nachwuchsaktion CEOx1Day durchgeführt. Die Aktion findet derzeit in 12 Ländern statt und richtet sich an Bachelor- und Masterstudenten, die ihr Führungstalent unter Beweis stellen wollen. Bisher haben an dem Wettbewerb rund 17.000 Studenten und mehrere 100 CEOs weltweit teilgenommen. Die Sieger des umfangreichen Selektionsprozesses erhalten die Gelegenheit, CEOs renommierter Unternehmen und Organisationen für einen Tag über die Schulter zu schauen und dabei einen Einblick in die Aufgaben und Herausforderungen erfolgreicher Top-Führungskräfte zu erhalten. Gleichzeitig bietet die Aktion amtierenden CEOs die Möglichkeit, Kontakt zu jungen Managementtalenten aufzubauen und deren Motivation und Karrieretreiber besser zu verstehen.

ODGERS BERNDTSON IST PARTNER VON appliedAI

Anfang Mai 2019 fand im Rahmen der Initiative appliedAI die Veranstaltung „KI für den Mittelstand“ in München statt. Führende KI-Experten und -Anwender teilten ihr Wissen mit Vertretern kleiner und mittlerer Unternehmen. appliedAI hat sich die schnellere Integration von KI in ­Industrie und Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Die Initiative ist Teil der ­UnternehmerTUM – Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München. UnternehmerTUM bietet Gründern und Start-ups einen Rundum-Service von der ersten Idee bis zum Börsengang. Ein Team aus erfahrenen Unternehmern, Wissenschaftlern und Managern unterstützt Gründer bei der Entwicklung ihrer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle. Odgers Berndtson ist seit 2018 Partner von appliedAI und UnternehmerTUM.

Fotos: Sven Allendörfer; Sven-Oliver Funke; Enes Kucevic Photography

INHALT AUSGABE 19/20